15.02.2018 – Fahrzeugbergung

Am 15.02.2018 wurde die FF Reikersham zu einer Fahrzeugbergung um 17:29 mittels Pager, Handy und Sirene alarmiert.

Beim eintreffen am Einsatzort stellte sich folgende Lage dar:
Ein LKW kam aus bisher unbekannter Ursache von der Straße ab, blieb im nicht befestigten Untergrund hängen und konnte nicht mehr aus eigener Kraft heraus.

Mit dem schweren Rüstfahrzeug (SRF) der FF Schärding und der Unterstützung der FF Münzkirchen würde die Einsatzstelle abgesichert und der LKW herausgezogen.

Die FF Reikersham stand mit 11 Mann und 2 Fahrzeugen bis 19:12 im Einsatz.