Brand Wohnhaus

Am 10.12.2022 wurden wir um 08:25 zu einem Wohnhausbrand in Eisenbirn alarmiert. Schon bei der Anfahrt zum Einsatzort würde Alarmstufe 2 ausgerufen. Gemeinsam mit 13 anderen Feuerwehren bekämpfen wir dann bis kurz nach 18 Uhr den Brand.

Unser Aufgaben waren die Herstellung einer Zubringleitung – zu Beginn von einem Weiher danach aus einem nahegelegenen Bach. Des weitern führten wir Verkehrsregelung sowie Beleuchtungsarbeiten durch.