Abschnittsbewerb in Rain

Die FF Reikersham konnte beim Abschnittsbewerb in Rain 2 erste Plätze und einen 2. Platz sowie weitere sehr gute Platzierungen in Jugend und Aktiv erreichen.

Gruppe Wertung Rang Zeit

Angriff

Zeit Staffellauf
Reikersham 1 Jugend Bronze 1.Rang (44,19 / 0) (75,22 / 0)
Reikersham 1 Jugend Silber 1.Rang (53,80 / 0) (75,90 / 0)
Reikersham-Kaltenmarkt 2 Jugend Bronze 6.Rang (50,93 / 0) (83,15 / 10)
Reikersham-Kaltenmarkt 2 Jugend Silber 10.Rang (54,89 / 20) (79,99 / 0)
Reikersham 1 Aktiv A Bronze 2.Rang (34,39 / 0) (58,29 / 0)
Reikersham 1 Aktiv A Silber 9.Rang (35,50 / 30) (60,03 / 0)
Reikersham 2 Aktiv A Bronze 20.Rang (50,78 / 20) (67,34 / 5)

Florianifeier 2018

Am 01.Mai.2018 fand die Florianifeier in Münzkirchen statt. Alle fünf Feuerwehren des Pflichtbereichs nahmen daran teil. Umrahmt wurde die Veranstaltung von der Musikkapelle Münzkirchen. Nach dem Gottesdienst fand im Gemeindesaal die Florianifeier statt, bei der Bezirksehrungen verliehen wurden.

Die Feuerwehr Reikersahm nahm mit insgesamt 34 Personen teil.

Umweltschutztag 2018

Am 14.04.2018 fand in Münzkirchen der Umweltschutztag statt. Dabei wurden Strassen geputzt und von Müll beseitigt, der neben den Straßen oder an den Wiesenränden lag.

Die FF Reikersham unterstützte dabei bei der Verkehrsregelung während des Waschens der Hauptstraße. Die Jugendgruppe sammelte mit 14 Helfern Müll von den Leuten auf,  die nicht fähig sind in richtig zu entsorgen.

 

Bezirkstagung 2018

Bei der Bezirkstagung in Taufkirchen konnte die FF Reikersham einige Bezirkspreise für das erfolgreiche Bewerbsjahr 2017 mit nach Hause nehmen.

Reikersham 1:
Wertungsklasse Bronze A: 2.Rang
Wertungsklasse Silber A: 1. Rang

Reikersham 3:
Wertungsklasse Bronze B: 2. Rang

Jugend:
Wertungsklasse Bronze: 1.Rang
Wertungsklasse Silber: 1.Rang

 

Jahresbericht BFKDO Schrädring –> hier

Frühjahrsübung 2018

Am 30.03.2018 fand die Frühjahrsübung im Pflichtbereich Münzkirchen statt. Übungsannahme was Brand bei der Firma Streibl in Freundorf mit zu bergenden Personen und Gasflaschen.

Die Alarmierung wurde von der FF Reikersham um 19:02 durchgeführt. Die FF Reikersham führte die Einsatzleitung durch und besetzte die Einsatzleitstelle. Die Feuerwehren Schießdorf und Eisenbirn stellten eine Löschleitung zum“Noal-Weiher“ her.  Die Feuerwehr Kaltenmarkt und Pumpe Reikersham stellten Löschleitungen bzw. Wasserversorgungsleitungen zum Hydranten her. Die FF Münzkirchen war mit einem TLF und LFB an der Brandbekämpfung beteiligt.

3 Atemschutztrupps bargen 3 Personen sowie die sich im Gefahrenbereich befindlichen Gasflaschen aus dem verrauchten Gebäude.

Um 19:43 konnte Brand aus gegeben werden. Alle 3 Personen waren ins Freie gebracht worden und die Atemschutztrupps konnten bestätigen, dass sich keine weiteren Personen mehr im Gebäude befanden.

Anschließend wurde die Übung noch gemeinsam durch besprochen.

Insgesamt waren 74 Personen an der Übung beteiligt. Von der FF Reikersham waren 18 Personen beteiligt.

Fahrzeuge und Material: 4 KLF, 1 TLF, 1 LFB, 1 MTF, 3 Tragkraftspritzen und  640m B-Schläuche (+ sonstiges Kleinmaterial)